Kamilla Manthey

Ernährung

Ich bereite Mahlzeiten täglich frisch zu - meist aus biologisch angebauten Produkten,
die ich aus dem Bioladen in Ennigerloh oder vom Biohöffen aus der umgebung manchmal auch vom Wochenmarkt in Beckum beziehe.

Zu den Zwischenmahlzeiten gibt es frisches Obst – manchmal mit Quark oder Naturjoghurt.

 

Ich füttere keine Gläschen-kost, es sei den Sie als Eltern äußern diesen Wunsch ausdrücklich. (In dem Fall muss diese von Ihnen gestellt werden).

 

Die Kinder erhalten – solange sie bei mir sind - keine Süßigkeiten.

Natürlich gibt es bei mir Süßes, dies ist aber sehr selten und wird meist frisch hergestellt.

Wie z.B. selbstgemachtes Eis, das aus eingefrorenen Saft besteht oder auch Pfannkuchen mit süßem Obst.